AVALMANAGEMENT

Avalmanagement

Die optimale Umsetzung des Avalmanagements erfordert ein multidisziplinär aufgestelltes Team

Dieses Team sollte nicht nur über Kenntnisse im materiellen Bürgschafts- und Garantierecht sowie im Avalauftrags- und Kreditrecht verfügen, sondern auch die Fähigkeit besitzen, zu erfassen, welche Leistungen im durch das Aval abgesicherten Grundverhältnis, wie etwa einem Bauvertrag, geschuldet sind oder tatsächlich erbracht wurden.


Insbesondere beim Avalmanagement in der Krise des Firmenkunden ist ein fundiertes bautechnisches und juristisches Know-How gefragt.

Mit über 72 Jahren gesammelter Berufserfahrung in der Branche verstehen wir die Komplexität des Avalmanagements und haben ein multidisziplinäres Team aus Experten aufgebaut, das nicht nur über fundierte Kenntnisse im materiellen Bürgschafts- und Garantierecht verfügt, sondern auch in der Lage ist, die zugrunde liegenden Geschäftsverhältnisse rechtlich zu verstehen und diese bautechnisch zu bewerten.

Das Honorar erfolgt auf reiner Erfolgsbasis, d. h. es entstehen keine zusätzlichen Fixkosten.

Es erfolgt eine nachhaltige Reduzierung des Avalrisikos. Mit der Implementierung eines Avalcontrollingsystems kann das Avalrisiko für die Zukunft zudem deutlich reduziert werden.

AVALFÄLLE WELWEIT

Erreichte Ziele

0
Projekte
0
Avalfälle
0
Klienten

WICHTIG: Dem Avalmanager kommt es nicht darauf an, berechtigte Ziehungen des Avales zu torpedieren. Vielmehr kommt es darauf an, das Avalrisiko im Falle von unberechtigten Ziehungen zu reduzieren, bzw. gänzlich auszuschließen.

Nach oben scrollen